Search
Search Keyword: Total 1 results found.
Tag: CSS Ordering
Die Ausführen-Schaltfläche im Reportviewer entfernen

Manchmal ist es erwünscht, bei der Anzeige von Berichten keinen Ausführen-Knopf in der Cognos-Toolbar angezeigt zu bekommen, da der Bericht z.B. nur über Drill-Through oder Berichtsansichten gestartet werden soll.

Den Ausführen-Knopf kann man auf folgende Arten entfernen:

Cognos 8.2

Es reicht, ein HTML-Element mit folgendem Inhalt zu erstellen:

{codecitation style="brush:css;"}<style> #tbbutton5 {   display:none } </style>{/codecitation}

Cognos 8.4

In Cognos 8.4 ist es schon etwas komplizierter. Es reicht nicht, einen einfachen CSS-Style anzulegen. Obwohl der Button auch hier eine ID hat, die man für einen Style verwenden könnte, wird dieser nicht angewendet. Der Style sähe so aus:

{codecitation style="brush:css;"}

<style> table#RSrunReport {   display:none; } #_NS_runReport {   display:none; } td#CVToolbar_NS {   display:none; } </style>

{/codecitation}

Jedoch muss man zu JavaScript greifen und in einem HTML-Element folgenden Inhalt einfügen:

{codecitation}

<script>

function myLoad() { document.getElementById("_NS_runReport").style.display="none";}document.body.attachEvent('onload',myLoad);window.onload = function(){ try{ document.getElementById("_NS_runReport").style.display = "none"; document.getElementById("_NS_runReport").parentNode.parentNode.nextSibling.style.display = "none"; } catch(e){} }</script>{/codecitation}

Danach sind die Schaltfläche und der Trennstrich verschwunden, wenn man den Bericht aus dem ReportStudio oder aus Cognos Connection heraus startet.

 

Login-Footer

Copyright © 2017 OCToConsult - Oliver C. Tank. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.